TROY - The Epic Horse Show

Equestrian Globe 

Hiermit möchten wir Ihnen Equestrian Globe und seinen CEO, Sacha Eckjanz, als kreativen Freigeist, dem Unmögliches nicht unmöglich erscheint, vorstellen. Als Repräsentant der deutschen reiterlichen Vereinigung in China, arbeitet dieses Unternehmen daran, den Reitsport nach der klassischen Reitlehre, in Asien und vor allem in China, zu etablieren. Als Chef des Reitteams wurde Herbert Stein benannt, der in seiner Dependance Caballos de la Luz in Kombination mit Simone Lienert viel Herzblut, Zeit und Mühen investiert hat, um den häufig in Mülheim anzutreffenden chinesischen Sponsoren und Besuchern die Symbiosen zwischen der westlichen und der östlichen Welt näher zu bringen. Diese Showvorführungen, sowie diverse Meetings im schönen Ruhrgebiet, inspirierten schließlich den Choreographen Shawn Liu dazu, eine Pferdeshow von internationaler Güte für den chinesischen Markt zu installieren. Dem Unternehmen Equestrian Globe ist es dadurch gelungen einen der innovativsten chinesischen Firmen-Mogule für die internationalen Reitsportprojekte in China zu begeistern. Dazu gehört auch ein chinesisch deutscher Erlebnisreitsportpark, was zu einem der weltweit größten Planvorhaben gehört. Rundum den hippologischen Grundgedanken und die mittlerweile zum Leben erwachte Pferdeshow TROY, entsteht in Chongqing, der größten Stadt der Welt, gerade eine Reitanlage, die Ihres Gleichen in der Welt noch sucht. Dieses Bauvorhaben in Milliardenhöhe wird es Chinesen und internationalen Besuchern, gleichermaßen ermöglichen, Reitsport in all seinen Facetten zu erleben. Dazu gehört TROY - The Epic Horse Show - das Showprogramm von internationaler Güte (momentan stationiert in Peking), Erlebnisgastronomie rundum den Partner Pferd, sowie Schulungen der klassischen Reitlehre im Land der Mitte, federführend begleitet von Herbert Stein, dem Repräsentanten der deutschen Reiterlichen Vereinigung für den gesamten asiatischen Bereich, im Bezug auf iberische Pferde. 

China, ein Markt der unbegrenzten Möglichkeiten und Equestrian Globe, stellt den Mittler zwischen beiden Welten dar...

Sie dürfen sich freuen, dieses unglaubliche Projekt in seiner Vielfalt und Brillanz hier kennen zu lernen.

TROY - der Sprung zwischen den Kontinenten

  • Facebook Social Icon

Caballos de la luz

Stooter Str. 100

45481 Mülheim an der Ruhr